Expertise
Dr. med. Melitta Löwenstein-Frey

 
Dr. med. Melitta Löwenstein-Frey

Berufspraxis

  • Erlangung der Zusatzbezeichnung "Dermatologische Kosmetologie"
  • Dermatologische Beraterin und Referentin für PRP
  • Praxisgründung
  • Angestellt als Fachärztin im Hautarztzentrum Privatdozent Dr. Wienecke u. Kollegen
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung „Naturheilkunde“
  • Assistenzärztin in der Universitätsklinik Köln
    • Ästhetische Dermatologie
      Leitung der Sprechstunde für Ästhetische Dermatologie und Lasertherapie
    • Medizinische Dermatologie
      Privatassistenz von Prof. Dr. med. Dr. h. c. T. Krieg
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung „Allergologie“
  • Assistenzärztin in der Universitäts-Hautklinik in der Karl-Eberhard-Universität, Tübingen
    • Ästhetische Dermatologie
      Faltenbehandlungen mit Botulinumtoxin- u. Hyaluronsäure, Fruchtsäurepeeling, etc., Allergologie, Dermato–Chirurgie, Lasertherapie
    • Medizinische Dermatologie
      Einsatz im Bereich der Photodiagnostik und Phototherapie
  • Assistenzärztin in der Praxis von Prof. Dr. med. Jost von Mayenburg, München                                                       Verantwortlich für medizinische und ästhetische Dermatologie

Promotion

  • Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum der Universität München

P rof. Dr. med. Dr. h.c. G. Plewig

Studium

  • Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München